Kein Regenwald für Rohrisolierung

Palmöl und der Regenwald

wenn, dann müssen wir auch konsequent sagen:

„Kein Regenwald für Rohrisolierung“

Ja, auch das ist der Fall … es wird mit „Nachhaltigkeit“ bei Rohrisolierung aus Zuckerrohr geworben, doch

  • dafür müssen Flächen existieren
    Mitunter durch Abholzung vom Regenwald (jetzt oder vorher)
  • Monokulturen
  • Transportwege von tausenden Kilometern
    bei denen mehr fossile Brennstoffe verbraucht werden als bei der Herstellung von Rohrisolierung in Europa
  • Artensterben durch Monokulturen
  • Schnellere Erderwärmung
Rohrisolierung essbar?
Darfs sonst noch etwas sein?

Es scheint als würde die vermeintliche Nachhaltigkeit kommerziell ausgenutzt.

Und der Strom für die sauberen E-Autos kommt aus der Steckdose und für das Fleisch sterben keine Tiere, das gibts im Supermarkt 😉

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner